Kennt ihr schon?

Astrid & Linda, Gründerinnen von Juhubelbox.





Was hat euch bewegt juhubelbox zu gründen?

Kinder verändern dein Leben, sagt man. Wie sehr haben wir erst gemerkt als wir selbst Mamis waren. Durch unsere Kinder haben sich unsere Interessen einfach verändert. Und unsere Bedürfnisse waren plötzlich andere. So, dass unsere „alten“ Jobs uns irgendwann nicht mehr erfüllt haben. Wir wollten mehr. Mehr Flexibilität, mehr Entscheidungsfreiheit, mehr Kreativität. Erst waren es nur verrückte Ideen bei einem Glas Prosecco. Bis zu diesem Tag im Juni 2018.


Astrid musste spontan den Kindergeburtstag ihres Patenkindes übernehmen. Es sollte eine Schatzsuche geben, die allerdings noch nicht ganz fertig war. In wenigen Stunden sollten die Gäste kommen. Der Albtraum schlechthin. Als der Geburtstag vorbei war und Astrid abends müde, aber glücklich auf der Terrasse saß, wurde die Idee für unsere Juhubelboxen geboren. Fix und fertige Schatzsuchen, die Eltern ohne Vorbereitung durchführen können. Mit einer spannenden Geschichte, den Aufgaben, allen Materialien, Mitgebseln und der Lizenz zum Spaß haben. Und das alles ganz entspannt.


Was macht juhubelbox besonders?

Unsere Juhubelboxen sind eine tolle Mischung aus Abenteuer und Bastelbox. Aus Bewegung, Spiel und Basteln. Die Kinder werden zu Mitspielern in einer Geschichte, lösen gemeinsam Aufgaben und werden kreativ. Spaß, Fantasie und das gemeinsame Erlebnis stehen im Mittelpunkt.


Juhubelboxen sind perfekt für Kindergeburtstage und Familienfeste. Eigentlich immer dann, wenn eine Gruppe von Kindern sinnvoll über einen längeren Zeitraum beschäftigen werden soll.


Das Beste ist: Unsere Boxen sind bis ins kleinste, liebevolle Detail fix und fertig vorbereitet. So sparen sich die Erwachsenen mindestens eine Woche Vorbereitungszeit und gaaaaanz viele Nerven.


Jede unserer Sorglos-Boxen enthält:

· ein Büchlein mit der Abenteuergeschichte

· 5 Aufgaben in Form von Briefen

· alle Materialien für das Abenteuer

· Mitgebsel inklusive Boxen

· Gästebuchseiten im hinteren Teil des Büchleins, die mit Fotos und Kommentaren eine nachhaltige Erinnerung an das gemeinsame Erlebnis schaffen.


Unser Versprechen an unsere Kunden ist: AUF DIE BOX. UND FERTIG. LOOOOOOOS. Einfach loslegen und gemeinsam Spaß haben.


Welche Vision steckt dahinter?

Der Geburtstag ist für Kinder der wichtigste Tag im Jahr. Auf die Frage, wie sie ihn am liebsten feiern wollen, kommt meistens: Zuhause mit meinen Freunden und es soll eine Schatzsuche geben.


Oh je! Schatzsuchen sind viel Arbeit. Das wissen wir nur zu gut aus eigener Erfahrung! Deshalb verstehen wir auch, dass viele Eltern auf externe Angebote ausweichen. Trotzdem finden wir das sehr schade. Denn wir wissen aber auch, wie besonders eine Feier zuhause sein kann. Wie schön es ist, gemeinsam mit seinem Kind ein Erlebnis zu teilen. Gemeinsam etwas zu schaffen und am Ende total stolz das Ergebnis in den Händen zu halten.


Unsere Vision ist es, die Wünsche der Kinder und Eltern unter einen Hut bzw. in eine Box zu bringen. Mit unseren Sorglos-Abenteuerboxen. So dass jeder diesen besonderen Tag im Jahr genießen kann.


Was bedeutet Nachhaltigkeit für euch?

Wir haben Kinder. Schon allein deswegen wollen wir nachhaltig sein. Gelingt uns das immer? Nein, leider klappt das im Alltag nicht so, wie wir es uns wünschen. Unsere Bequemlichkeit und unsere Abläufe im Alltag stehen uns da oft im Weg. Deshalb finden wir es toll, dass Greenforce Menschen wie uns dabei unterstützen kann, mit weniger Aufwand mehr Nachhaltigkeit zu erreichen.


Unsere Boxen sind aus vielen Gründen nachhaltig:


Lieferanten & Materialien: Bei der Auswahl unserer Lieferanten achten wir vor allem auf die Qualität und die Herkunft der Materialien. Wir arbeiten besonders gerne mit kleinen deutschen Unternehmen zusammen. So bekommen wir zum Beispiel unsere wunderschönen Federn von einem Familienunternehmen im bayrischen Wald. Dort produziert der über 80-jährige Großvater gemeinsam mit seinen Kindern und Enkeln die schönsten Federn, die wir kennen.


Wiederverwendbarkeit: Bei der Entwicklung unserer Boxen haben wir uns das Ziel gesetzt, dass am Ende fast nichts weggeworfen wird. So sind die Aufgabenboxen mit den Materialien gleichzeitig Mitgebselboxen, in denen die Kinder am Ende der Party ihre selbstgebastelten Schätze mitnehmen können. Der Pappeinleger für das Büchlein wird zum Bilderrahmen und das Büchlein bleibt mit Fotos und Kommentaren zur Erinnerung beim Geburtstagskind.


Soziale Verantwortung: Für die Konfektionierung unsere Abenteuerboxen haben wir unseren persönlichen Herzenspartner gefunden. Die WerkStadt der Lebenshilfe in Nürnberg. Dort packen besondere Menschen jede einzelne Juhubelbox in liebevoller Handarbeit und erfreuen sich an den wunderschönen Federn aus dem bayrischen Wald.


Letztendlich sind unsere Boxen vor allem durch das, was sie in Gang setzen in besonderer Weise nachhaltig. Sie stärken den Familienverbund, Freundschaften und das soziale Miteinander. Denn wer gemeinsam etwas erlebt, kreativ wird und dabei Spaß hat, verbringt nachhaltig Zeit miteinander. Wir wollen Erinnerungen schaffen, die länger anhalten als ein Kinofilm dauert und mehr unter die Haut gehen als eine Party im Fast Food Restaurant. Wir wollen JUHUBEL. Was das ist? Das ist das Geräusch, wenn ein JUHU und ein JUBEL zusammen feiern.



Danke


Juhubelbox findest du hier: www.juhubelbox.de oder im Juhubelhaus in der Laufamholzstraße 35 in Nürnberg, Deutschland.

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen